[ Neue Wissenschaft ]
News ¦ Literatur ¦ CD ROM's ¦ Zeitschriften ¦ Links

News
+++ Weltweite Klimamanipulation +++ Stanton Drew/GB: Reste eines 5000 Jahre alten Holztempels entdeckt +++
Bücher
Unbekanntes Afrika
Archäologische Entdeckungen auf dem Schwarzen Kontinent
Von Graham Connah, ISBN 3806220239, Theiss Verlag, Stuttgart/D, 202 S., € 29,90
Spätestens seit "Lucy" gefunden wurde, wissen wir, dass Afrika die eigentliche Wiege der Menschheit ist. Der Autor, Professor für afrikanische Archäologie, nennt den frühen Homo sapiens "Afrikas Geschenk an die Welt". Die Mittelmeeranrainerstaaten einschließlich Ägypten mit ihrer antiken Vergangenheit sind archäologisch weitgehend erschlossen. Doch das Afrika südlich davon bietet eine erstaunliche Fülle archäologischer Schätze von Höhlenmalereien und Felsenkunst in der Sahara bis zu Tempelruinen und Obelisken
an Afrikas Ostküste. Hier schließt das Buch von Graham Connah eine große Lücke. Er erzählt von den Anfängen des Getreideanbaus und der Domestikation von Tieren bis zur Kunst und zum Ahnenkult afrikanischer Völker. Der Autor weist auch schon sehr frühe Handelsbeziehungen an der Ostküste nach. Leider fehlt eine Zeittafel und deutschsprachige Literatur im Verzeichnis.
Bei Amazon ansehen und kaufen
Intelligenz in der Natur
Eine Spurensuche an den Grenzen des Wissens
Von Jeremy Narby, ISBN 3038002577, AT-Verlag, Baden/CH, 272 S., geb., € 19,90 / CHF 34,-
Nicht nur der Mensch verfügt über eine unabhängige Intelligenz, auch Tiere und Pflanzen zeigen eine geradezu frappierende Neigung, eigene Entscheidungen zu treffen und neue Handlungsmuster zu entwickeln. Jeremy Narby entdeckt intelligentes Verhalten überall in der Natur und präsentiert dazu überwältigendes Beweismaterial. Darüber hinaus geht er der Frage nach, was der Mensch auf seiner Suche nach einem gesünderen und nachhaltigeren Leben von einer beispielhaft sparsamen und anpassungsfähigen Natur lernen kann. Damit setzt er seine Reise fort, die er in dem weltweit erfolgreichen Buch »Die kosmische Schlange« begonnen hat und die ihn zunächst zu den Stammesgesellschaften Amazoniens, dann in den Fernen Osten und letztlich zur Avantgarde der gegenwärtigen Naturwissenschaften führte. Die Ergebnisse seiner Erkundungen sind faszinierend: Zwischen den Vorstellungen der indigenen Heiler über die Intelligenz in der Natur und jenen der fortschrittlichen Naturwissenschaftler zeigen sich fundamentale Unterschiede, aber auch erstaunliche Parallelen. Jeremy Narby führt die außergewöhnlichen Ergebnisse aus zwei Forschungswelten zusammen und versucht die geheimen Wege zu ergründen, auf denen die Natur ihr Wissen und ihre Weisheit erlangt. Ein spannendes Buch, das zu einem Paradigmenwechsel hin zu einem holistischen Weltbild, wie es sich bereits in der Quantenphysik ankündigt, beitragen kann.
Bei Amazon ansehen und kaufen
Das Verborgene in der Natur
Die wegweisenden Einsichten von Viktor Schauberger
Von Alick Bartholomew, ISBN 3038002976, AT-Verlag, Baden/CH, 318 S., geb., € 24,90 / CHF 42,-
Der legendäre Naturforscher und »Wasserpionier« Viktor Schauberger (1885–1958) war seiner Zeit weit voraus. Als Förster und Naturbeobachter war er schon sehr früh zu spektakulären Erkenntnissen gekommen. Von seinen ungewöhnlich detaillierten Beobachtungen der Naturwelt stieß er zu einem völlig neuen Verständnis der Funktionsweise der Natur vor. Er sah die globale Verschwendung und die ökologische Zerstörung unserer Zeit voraus und warnte entschieden davor. Überdies war er ein Avantgardist auf dem Gebiet des Studiums der subtilen Energien in der Natur und der Bedeutung des lebendigen Wassers bei allen natürlichen Prozessen. Seine Entdeckungen berühren aktuelle Probleme wie die Verschlechterung der Wasserqualität, das Waldsterben, den Klimawandel und vor allem die erneuerbaren Energien. Doch Viktor Schauberger protestierte nicht nur gegen die schädlichen Wirkungen moderner Technik, sondern setzte seine Theorien auch praktisch um, was zu zahlreichen Erfindungen führte und in den Prototypen seiner schadstofffreien Energiemaschinen gipfelte. Das vorliegende Werk zeichnet ein umfassendes Bild der Forschungen und Erkenntnisse Viktor Schaubergers, vermittelt in einer zeitgemäßen, anschaulichen Sprache und mit einer Fülle an Fotos und Illustrationen.
Bei Amazon ansehen und kaufen
1001 Geistesfunken
Von Reinhard R. Köcher, ISBN 3-937987-04-5, Argo Verlag, Marktoberdorf/D, 483 S., geb., € 23,-
Auf der Grundlage der philosophischen Lebenswerke von Prof. Dr. Dr. Christof Günzl und Wilhelm W. Pröls hat der Autor ein holistisches Weltbild entwickelt, das die sogenannte Schulwissenschaft mit der Theologie vereint. Die Basis dafür liefert Köchers Theorie der Informations-Energetik, die in diese Sammlung von Geistesfunken (auch anderer Autoren) über ein NEUES DENKEN eingeflossen ist. In unserer Zeit des Umbruchs gibt das Buch einen umfassenden Überblick über den Stand der Wissenschaften in Bezug zu transpersonaler Psychologie und Spiritualität. Das Buch ist sozusagen die homöopathische Potenzierung von holistischem Wissen.
Bei Amazon ansehen und kaufen
Das große Geheimnis der Bibel
Die Grundlagen der neuen Physik, angewandt auf die Zeit vor, während un nach dem Paradies

Von Carlos Calvet, ISBN 3-89094-408-6, Bohmeier-Verlag, Lübeck/D, 184 S., Pb., € 19,95
In der Genesis des Alten testaments wird die Entstehung der Welten erklärt - so präzise, als ob vor 3000 Jahren jemand konkrete Hinweise darüber gehabt hätte. Diese Schriften stammen aus noch viel älteren Überlieferungen und können z. T. bis zu über 6000 Jahre zurückverfolgt werden, als die grüne Sahara austrocknete und die ersten großen Kulturen an den großen Flüssen des Orients entstanden. Noch weiter zurück liegt die Gründung Jerichos vor ca. 8000 Jahren und davor gibt es nur die Erzählung vom Paradies. Der Autor gibt im vorliegenden Buch eine glaubwürdige und zugleich erstaunliche Antwort auf all unsere ewigen Fragen. Denn geleitet vom wissenschaftlichen Wissen entwickelte er ein faszinierendes und zugleich glaubwürdiges Szenario, das auf einer einmaligen und neuartigen Fusion von Wissenschaft und Alten Texten aufbaut, die, wie die Bibel auch, klare Informationen über Geschehnisse enthalten, die direkt mit "Gott" in Verbindung stehen. Aus dieser Verschmelzung von Wissenschaft und Religion ist es dem Autor letztendlich gelungen, zu einer Zeit vorzudringen, die noch vor dem Paradies liegt, und Gottes Welt als eine Welt zu beschreiben, die jenseits unserer normalen Vorstellungskraft existiert. 
Bei Amazon ansehen und kaufen

Das digitale Weltgedächtnis
Von Alois Schett, ISBN 3-89774-001-X, Triga Verlag, Gelnhausen/D, 148 S., Pb., € 9,90 CHF 18,10
Durch die schnell fortschreitende Entwicklung der Mikroelektronik ist es möglich geworden, das gesamte Wissen der Menschheit zentral in riesigen Datenbanken zu speichern. Auf dieses „Bit-Gedächtnis” hat jeder Zugriff über Telekommunikationsnetze, die zahlreiche Funktionen erfüllen: Menschen können kommunizieren, lernen, arbeiten, sich medizinisch betreuen lassen, ihre Freizeit gestalten usw. Ethische und geistige Unreife der Nutzer sowie krimineller Missbrauch des Mediums stellen die größten Risiken der neuen Technologie dar. Der Naturwissenschaftler Dr. Alois Schett war in den sechziger Jahren an Projekten der amerikanischen Weltraumbehörde NASA und als Stipendiat der Internationalen Atomenergiebehörde in Dubna bei Moskau tätig. Anschließend arbeitete er für verschiedene Atomenergiebehörden in Frankreich, hauptsächlich auf den Gebieten Kernphysik, Informatik und Mathematik.
Bei Amazon ansehen und kaufen

Wasserkristalle
Von Ernst F. Braun, ISBN 3-85502-993-8, AT-Verlag, Baden/CH, 120 S., geb., € 14,90 / CHF 24,90
Von der Quelle bis hin zum Meer hat das Wasser viele Gesichter. Eines davon ist sein lebendiges, ausgestattet mit Bewusstsein und Gedächtnis. Wasserkristallfotos zeigen uns dieses Gesicht in unterschiedlichen, faszinierenden Formen.
Wasser von Quellen, Bächen, Flüssen und Seen oder ein Wasser ohne Geschichte wird dazu in Fläschchen gefüllt. Diese werden an Orten der Kraft vergraben, in einen Raum gestellt, mit Steinen umgeben, an einen Baum gebunden, unter den Nachthimmel gelegt, mit einem Wort oder einem Namen beschriftet oder einfach in den Händen gehalten. Tropfen dieses Wassers werden eingefroren; dabei bilden sie einen Hügel mit einer Spitze, und auf dieser Spitze nimmt die Geschichte des Wassers Gestalt an. Einzelne Bilder erstarren und können mit entsprechender Vergrößerung unter dem Mikroskop gesehen und auch fotografiert werden. Das Wasser zeigt uns seine Information, diejenige des Ortes, der Steine, der Bäume, der Räume, des Kosmos, von Symbolen und Worten oder auch unsere eigene. Der unvergessliche walisische Dichter und Barde Taliesin, ein Gesinnungsgefährte von König Arthur und dem Zauberer Merlin, spricht in einem seiner Gedichte davon, dass eine Trennung zwischen Materie und Geist eine Illusion sei. Das Wasser scheint dieser Vorstellung Recht zu geben. Gedanken und Denkanstöße in diesem Geist begleiten die faszinierenden Bilder.
Bei Amazon ansehen und kaufen
Der kosmische Wissensspeicher
Das Universum ist ein Netzwerk und jeder von uns ist ein Teil davon. So könnte man das Fazit dieses Buches ziehen. Seit Jahrtausenden behaupten Menschen unterschiedlichster Kulturen, dass es einen kosmischen, allumfassenden Wissensspeicher gibt und wir Menschen "als Teil des Ganzen" ihn anzapfen können. Alle Informationen über vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges Geschehen - seien sie physikalischer, biologischer, psychischer, kultureller oder gesellschaftlicher Art - sind gemäß den Erkenntnissen und Aussagen dieser alten Kulturen in einer Dimension jenseits der materiellen Welt gespeichert und stehen unserem Unterbewussten zur Verfügung. Gegenwärtig nähert sich die moderne Quantenphysik dieser Behauptung theoretisch und experimentell im Bereich der Schnittstelle von Materie und Geist allmählich an. Systemische Aufstellungen nutzen dieses kosmische Feld seit Jahren. Dieses Buch gibt einen Überblick über darauf basierende Phänomene wie z. B. in der altindischen Akasha-Chronik, im Schamanismus aber auch in den modernen Wissenschaften der Quantenphysik, PSI-Forschung oder in der Theorie der morphogenetischen Felder.
Von Marlies und Klaus Holitzka, ISBN 3-89767-129-8, Schirner Verlag, Darmstadt/D, 268 S., Pb., € 17,40
Bei Amazon ansehen und kaufen
Wir wissen mehr als unser Gehirn
Die Grenzen des Bewusstseins überschreiten

Von S. Grof et.al., ISBN 3-451-05284-9, Herder Verlag, Freiburg/D, 190 S., Pb., € 13,50 / CHF 24.50
Sechs namhafte Wissenschaftler untersuchen in diesem Band Grenzerfahrungen: Wie sind Nahtoderlebnisse, Erinnerungen an frühere Leben, außerkörperliche Reisen und andere Bewusstseinszustände zu erklären? Was ist überhaupt Geist und Bewusstsein? Ein spannender Brückenschlag zwischen Naturwissenschaft und Spiritualität, zwischen transpersonaler Psychologie und Philosophie.
Bei Amazon ansehen und kaufen

Wie öffnet sich das Große Portal?
Von
Michael Frensch, ISBN 3-907160-69-X, Novalis Verlag, Schaffhausen/CH, 200 S., Geb., € 28,- / CHF 42,-
Das Westportal von Notre Dame de Chartres: Drei Türen führen in das Innere des Bauwerks. Seit seiner Entstehung in der Mitte des 12. Jahrhunderts fand dieses Portal immer wieder die Bewunderung von Millionen von Betrachtern. Was verrät das große Portal? Ist es bereits der Schlüssel zur Kathedrale, eine Einweihung in die Mysterien der Gotik? Das Buch gibt hierzu auf der Grundlage von Rudolf Steiners Anthroposophie zahlreiche Anregungen. Es zeigt, dass der Betrachter nicht nur vor einem großen Kunstwerk des Abendlandes, sondern auch am Anfang eines in Stein gemeißelten geistigen Schulungsweges steht, den er auch heute beschreiten kann.
Bei Amazon ansehen und kaufen

Anmerkungen zu Wissenschaft und Nicht-Dualität
Von Ramesh S. Balsekar, ISBN 3-925898-90-5, Lüchow Verlag, Freiburg/D, 87 S., Pb., € 11,50 / CHF 19,90
Die Essenz der immanenten Wirklichkeit ist die Nicht-Dualität; sie ist gleichzeitig Ursprung und wahre Natur all dessen, was sich im Universum manifestiert hat. Die "Anmerkungen" des spirituellen Lehrers Balsekar sollen zu einem neuen Verständnis der Natur dieser Wirklichkeit führen, wobei ausdrücklich auf die Erkenntnisse der modernen Wissenschaft, insbesondere der Quantenphysik eingegangen wird.
Bei Amazon ansehen und kaufen
Bibel Code II - Der Countdown
Von Michael Drosnin, ISBN: 3-453-86144-2, Heyne Verlag, München/D, 304 S., Geb., 21,- / CHF 36,-
Vor fünf Jahren sorgte die Entdeckung des Bibel Codes weltweit für Furore: Ein genialer Wissenschaftler hatte mittels moderner Computertechnik herausgefunden, dass im Jahrtausende alten Text der Bibel die Zukunft der Menschheit vorhergesagt ist. Nun legt der Autor Michael Drosnin erschütternde neue Erkenntnisse vor: Tatsächlich sind sogar die schrecklichen Geschehnisse des 11. September 2001 in der Bibel verschlüsselt! Doch noch schockierender ist, was der Code über unsere Zukunft verrät: Die Spirale der Gewalt im Nahen Osten wird sich weiter drehen. In nur wenigen Jahren droht sie die gesamte Welt in einen letzten, vernichtenden Krieg zu stürzen. Lässt sich der Untergang noch vermeiden? 
Der Folgeband zum Bestseller Der Bibel-Code
Bei Amazon ansehen und kaufen
Die geistigen Grundlagen der Zahlen
Wer Zahlen einmal nicht rein quantitativ, wie heute durchweg üblich betrachtet, sondern nach den Besonderheiten einzelner Zahlen fragt, stößt bei Ernst Bindels Darstellung auf eine weitgehend unbekannte, aber faszinierende Welt alter Zahlenweisheit. Wieso ist beispielsweise die Fünf die Zahl des schöpferischen Individuums? Wie vollzieht sich in der Sieben der Übergang vom Raum in die Zeit? Oder was hat es mit der apokalyptischen Zahl 666 auf sich? Die ersten zwölf Zahlen und viele weitere erscheinen plötzlich als Qualitäten mit ganz bestimmten Eigenschaften. Bei einer solchen Betrachtungsart tun sich ungeahnte, reiche Bezüge auf: zur Bibel und zu alten mystischen Dokumenten, zur Pflanzenwelt und zum Kosmos, zur Sprache und zur Kunst... Allgemeinverständlich und kenntnisreich schildert der Autor diese Zahlengeheimnisse und breitet eine Fülle von Beispielen aus. Dabei geht er immer von den Gesetzmäßigkeiten der Zahlen selbst aus: Anschaulich entwickelt er ihre Qualitäten an geometrischen Konstruktionen und aus den mathematischen Verhältnissen heraus. Die Zahlenwelt stellt sich dann als eine sinnvoll strukturierte Ganzheit dar. 
Von
Ernst Bindel, ISBN: 3-7725-1251-8, Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart/D, 360 S., Pb.,  12,90 / CHF 23,70
Bei Amazon ansehen und kaufen
Wasser Kristall Welten
Aus der faszinierenden Welt des Wassers werden in diesem Buch einzigartige Bilder von Quellwässern aus aller Welt gezeigt. Bei den Bildern handelt es sich um Kristallbilder, die mit einem neuen, vom Autor entwickelten und praktizierten Verfahren unter Gewinnung von Flüssigkristalllösungen zur Darstellung gebracht werden. Das Verfahren der Kristallanalyse ermöglicht es, Wasserqualität auch für den Laien anschaulich darzustellen und dadurch das Wasser in seiner Einzigartigkeit auf neue Weise zugänglich zu machen. Darüber hinaus werden die Verfahren der Wasseraufbereitung und Wasserbelebung zur Verbesserung der Qualität, sowie verschiedenste Einflüsse auf das Wasser beleuchtet, wiederum illustriert durch faszinierende Bilder von Wasserkristallen, die anschaulich die belebende Wirkung der verschiedensten Medien oder Behandlungsarten aufzeigen. Schließlich geht es auch um das innere Wesen des Wassers und seine Qualität. 
Von
Andreas Schulz, ISBN 3-85502-894-X, AT-Verlag, Baden/CH, 144 S., Geb., € 23,90 / CHF 39,90
Bei Amazon ansehen und kaufen

Kathedrale des Kosmos - Die heilige Geometrie von Chartres
Chartres gehört zu den vollkommensten, größten und ersten gotischen Kathedralen Europas. Woher kam so spontan dieses architektonische Wissen, zumal die romanischen Vorgängerkirchen früherer Jahrhunderte klein und gedrungen sowie ohne jede Glasmalerei waren?
Warum hat die Kathedrale so monumentale Ausmaße, obwohl Chartres im Mittelalter ein Marktflecken mit nur einigen tausend Einwohnern war und selbst heute nicht mehr als 87.000 Bürger zählt? Woher kam das viele Geld, das nötig war, um diesen prächtigen Bau zu errichten? Wieso ist die Vierung von Notre Dame de Chartres – dem “Herzstück” der Kathedrale – nicht quadratisch, wie bei Kirchenbauten üblich, sondern rechteckig? Und wo genau liegt das Heilige Zentrum, von dem aus die erste und “ursprüngliche” Kirche erbaut worden ist? Welche Rolle spielten die Tempelritter bei ihrer Erbauung? Welches Wissen besaß die Schule von Chartres? Wir sind heute weit davon entfernt, all diese offenen Fragen zu beantworten, und doch führt die Anwendung der Heiligen Geometrie zu einigen neuen Erkenntnissen. Die Autorin erschließt uns auf spannende Weise Schritt für Schritt den Zugang zur kosmischen Weisheit, die in diesem Bauwerk liegt.
Von Sonja Ulrike Klug, ISBN 3-7205-2133-8, Verlag Atlantis, München/D, 224 S., Geb.,
€ 22,90
Bei Amazon ansehen und kaufen

Zeitreise Gestern - Heute - Morgen
R
eisen in die Zeit kennen wir aus  Science Fiction-Storys und -Filmen. Doch für heutige Quantenphysiker sind sie bereits der Stoff für ernsthafte Spekulationen. Denn Zeitreisen in unserer Zukunft werden von der modernen Wissenschaft nicht mehr für unmöglich gehalten. Darauf folgt: Müssten dann nicht längst die Besucher aus der Zukunft bei uns oder in unserer Vergangenheit aufgetaucht sein? In der Tat bieten die Mythen der verschiedensten Völker und Länder Hinweise auf bereits erlebte Zeitparadoxa, Reisen mit Zeitverschiebungen und auf fremde Besucher mit überlegenem Wissen und High Tech-Equipment, die nicht notwendig von fernen Planeten zu uns gekommen sein müssen, sondern ebenso gut aus einer anderen Zeit. Die Autorin untersucht diese Phänomene und kommt zu dem Schluss: Wenn diese uralten Überlieferungen einen wahren Kern enthalten, so können wir sicher sein, dass die Reise in die Zeit schon bald wieder möglich werden wird.
Von Gisela Ermel, ISBN 3-89094-384-5, Bohmeier Verlag, Lübeck/D, 169 S. Pb., € 19,95
Bei Amazon ansehen und kaufen
Fehler in der Matrix
Gibt es die Matrix, wie sie in den beiden Filmen beschrieben ist, wirklich? Die Matrix ist allgegenwärtig. Die Realität, die wir erleben, ist ein Produkt der Matrix. Dies ist in groben Zügen die Grundaussage des Films "Matrix" und auch unsere "Wirklichkeit". So jedenfalls lautet das Fazit der Naturwissenschaftler Grazyna Fosar und Franz Bludorf. Die Matrix ist nämlich nicht perfekt. Sie hat Fehler. Diese Fehler geben uns eine Chance, das wahre Geheimnis der Matrix zu erkennen. In ihrem Buch konfrontieren die Autoren mit verblüffenden Fakten. Der Bogen ist weit gespannt - von neuesten Erkenntnissen in Kosmologie und Atomphysik über die umstrittenen Forschungen in den Bereichen Genetik, Klonen und Nanotechnologie bis hin zur Chaosforschung, die endgültig den wahren Charakter der Matrix enthüllt. Die Recherchen der Autoren ergaben einige schockierende Tatsachen: Militärforschungsinstitute arbeiten schon heute am Design von "Supersoldaten", genetisch verändert und mit futuristischer Technik ausgerüstet.
Von Grazyna Fosar / Franz Bludorf, ISBN 3-89539-236-7, Michaels-Verlag, Peiting/D, 290 S., Geb.,  € 24.80
Bei Amazon ansehen und kaufen

Die Botschaft der Zahlen - Entwurfsgrundlagen der Antiken Baukunst
Die Faszination antiker und mittelalterlicher Bauwerke hat nicht nur mit der Größe und für unsere Vorstellungen oft praktisch kaum nachvollziehbaren Bauweise zu tun, sondern viel mehr mit den Proportionen, der Geometrie, der Schönheit. Wir wissen heute, dass die damaligen Baumeister ein Wissen um die "Heilige Geometrie" hatten, das wir uns nur mühsam wieder erarbeiten können. Wolfgang Strohmayer hat in dem vorliegenden Buch den geistigen Prozess nachvollziehbar machen und die Zahlenverhältnisse als  geistig-mathematische Gesetzmäßigkeiten zur Annäherung an Entwurf und Bauweise der antiken Baukunst und ihrer innewohnenden Weisheit darstellen können.
Von Wolfgang Strohmayer, ISBN 3-9501365-1-7, Lohengrin-Verlag, Tellingstedt/D, 116 S., Geb., € 14,-
Bei Amazon ansehen und kaufen

Geometrie der Kathedrale - Elementargrundlagen im Hoch- und Spätmittelalter  
Anhand bestimmter Merkmale klerikaler Bauwerke des Mittelalters lassen sich Beziehungen und Einflüsse zwischen den Bauhütten in Europa rekonstruieren. Das gilt nicht nur für die gestalterischen Werke, sondern auch für die mathematischen Grundlagen. Gerade die gotischen Kathedralen lassen auf ein umfangreiches Wissen der Baumeister über Mathematik und Proportionallehre schließen. Der Autor nähert sich in dieser Studie der Substanz mathematischer Entwurfsgrundlagen mittelalterlicher Kathedralen.
Von Wolfgang Strohmayer, ISBN 3-9501365-2-5, Lohengrin-Verlag, Tellingstedt/D, 104 S., Geb., € 14,-
Bei Amazon ansehen und kaufen
HOLOS
Die Welt der neuen Wissenschaften

Der Autor, Prof. Ervin Laszlo, Mitglied des Club of Rome sowie Begründer und Präsident des Club of Budapest, einem internationalen Netzwerk von Künstlern, Wissenschaftlern, Politikern und religiösen Würdenträgern, das sich für einen globalen Dialog der Kulturen und für ein ganzheitliches weltweites Bewusstsein einsetzt, hat in diesem Band seinen Ansatz eines holistischen Weltbildes in den Zusammenhang aller Wissenschaften und Phänomene gestellt. Das "Laszlo'sche Universum" mit  dem alles verbindenden Energiefeld, das er Psi-Feld nennt, löst alle vorher beschriebenen Theorien des Kosmos von Newton über Darwin, Freud und Einstein ab und schafft eine neue, ganzheitliche Sicht der Dinge, die ebenso in Übereinstimmung mit neuesten Erkenntnissen der Quantentheorie oder Bewusstseinsforschung steht wie mit dem Jahrtausende alten Wissen früher Kulturen.
Von Ervin Laszlo, ISBN 3-928632-94-9, Verlag Via Nova, Petersberg/D, 204 S., geb. € 19,50 / CHF 33,50
Bei Amazon ansehen und kaufen
Tachyonen, Orgonenergie, Skalarwellen
Der Wissenschaftsautor Bischof hat mit diesem Werk erstmals einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung feinstofflicher Feldtheorien (Äther, Lebensenergie etc.) bis in die Jetztzeit gegeben und die einzelnen wissenschaftlichen Ansätze heutiger Forscher gegenüber gestellt. Vor dem Hintergrund der Quantenphysik, den Theorien eines kosmischen Vakuums und dem Bewusstsein als integraler Teil des Universums beginnt sich in der wissenschaftlichen Welt ein Paradigmenwechsel hin zu einem holistischen Weltbild anzubahnen. Das Buch ist in einen historischen, einen physikalischen und einen praktischen Teil gegliedert.
Von Marco Bischof, 
ISBN 3-85502-786-2, AT-Verlag, Baden/CH, 414 S., geb., € 21,90 / CHF 38,-
Bei Amazon ansehen und kaufen
Skalar Technologie
Der amerikanische Nuklearphysiker Bearden hat mit seiner Theorie des Skalaren Elektromagnetismus (EM) eine physikalische Einheitstheorie entworfen, die die Allgemeine Relativitätstheorie (AR) und die Quantenmechanik (QM) mit einschließt. Damit kommt er zu einer Äther- oder Vakuumtheorie, in der Skalarwellen als fortpflanzende Verdichtungen und Verdünnungen auftreten. Diese Wellen übertragen nach Bearden keine Energie sondern Information; sie wirken aus einer höheren Dimension in unsere Raumzeit hinein, durchdringen die Materie und stellen einen Bereich dar, in dem Materie und Bewusstsein aufeinander einwirken können. Nach den Recherchen des Wissenschaftlers hat die ehemalige Sowjetunion bereits in den frühen 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit der Entwicklung neuer Waffentechnologien begonnen, die auf den Patenten von Nikola Tesla basieren. 
Von Thomas E. Bearden, ISBN 3-89539-250-2,
Michaels Verlag, Peiting/D, 278 S., geb., € 34,90
Bei Amazon ansehen und kaufen
Vernetzte Intelligenz
Gruppenbewusstsein, Genetik, Gravitation - diese drei Themen stellen die Autoren in einem bisher kaum bekannten Zusammenhang dar. Wie sie zeigen, drängt das menschliche Gruppenbewusstsein nach einer jahrtausendelangen Latenzphase jetzt mit Macht wieder an die Oberfläche. Es erweist sich als integraler Bestandteil eines offenen Bewusstseinsnetzwerks im Universum, vergleichbar dem Internet. In ihm stehen unterschiedlichste Bewusstseinsformen über die Hyperkommunikation miteinander in Verbindung und können - bewusst oder unbewusst - miteinander Informationen austauschen. Als Sender- und Empfängersystem fungiert dabei die Erbsubstanz, die DNA, die in Wahrheit eine Antenne ist. Untermauert werden die Argumente durch aktuelle Forschungsergebnisse, authentische Protokolle von Hypnosesitzungen aus der eigenen Praxis der Autoren sowie durch Aussagen zeitgenössischer Koryphäen der Wissenschaft wie Stephen Hawking, Rupert Sheldrake und Edward Witten.
Von Grazyna Fosar und Franz Bludorf, 338 S., EUR 20,40, Omega Verlag, Düsseldorf/D
Mehr Infos
Neue unerklärliche Phänomene
Es gibt mehr Unglaubliches auf der Erde, als sich der menschliche Verstand auszumalen vermag. Tote, die über Jahrhunderte nicht verwesen, Orte, an denen die Gravitation auf den Kopf gestellt scheint, Botschaften aus dem Jenseits - Viktor Farkas hat diese und viele andere Phänomene recherchiert und zu analysieren versucht, wobei er niemals den Boden der Wissenschaftlichkeit verließ. Eine spannende Lektüre!
Von Viktor Farkas, 378 S., EUR 24,90, Michaels Verlag, Peiting/D
Mehr Infos
Mind Trek
Remote Viewing (RV), die Kunst der gezielten außersinnlichen Fernwahrnehmung, wurde ursprünglich von U.S.-Geheimdiensten zur PSI-Spionage entwickelt. Der Autor, Joseph McMoneagle war der erste, der ab 1978 zum PSI-Agenten für U.S.-amerikanische Geheimdienste ausgebildet wurde. Innerhalb eines urprünglich streng geheimen Militärprojektes wurde dabei eine Form der gezielten außersinnlichen Fernwahrnehmung entwickelt, die als „Remote Viewing" bezeichnet wird. Auf wissenschaftlicher Grundlage wurde diese Technik zu einem perfekten Instrument, um räumlich oder zeitlich entfernte Orte, Personen oder Ereignisse medial aufzuspüren. 1995 wurde das PSI-Projekt STARGATE zugleich mit seiner offiziellen Beendigung bekanntgegeben. In mehr als 1.000 Sitzungen ermittelte Joseph McMoneagle unter streng kontrollierten Bedingungen innerhalb des Projekts STARGATE verblüffend präzise sensible, militärisch relevante Informationen. Erstmals gibt McMoneagle in diesem Buch sein Wissen und seine Erfahrungen als Remote Viewer weiter und berichtet von seiner PSI-Ausbildung am Stanford Research Institute unter der Leitung von Dr. Harold Puthoff und Dr. Edwin May. 
Von Joseph McMoneagle, 324 S., EUR 20,40, Omega Verlag, Düsseldorf/D
Mehr Infos
Kornkreise
In den letzten 500 Jahren sind weltweit mehr als 4000 Formationen dokumentiert worden. Jährlich kommen neue Muster hinzu, die zum Teil komplizierte geometrische Strukturen aufweisen. Ihre Entstehung gibt immer noch viele Rätsel auf. Sind es Signale von Außerirdischen? Sind es natürliche Manifestationen von Energiefeldern? Sind es Botschaften einer höheren Intelligenz? Der Autor hat nicht nur die Geometrie der Kornkreise untersucht, sondern macht den Leser auch mit wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen bekannt wie Anomalien und Veränderungen an den Pflanzen, magnetische Materialrückstände innerhalb der Kreise und die Wirkungen auf Mensch, Tier und technische Geräte. Durch diese Untersuchungen lassen sich die wenigen von Menschenhand geformten "Jux-Formationen" klar von den natürlichen Phänomenen unterscheiden.
Von Andreas Müller, 144 S., EUR 25,90, AT-Verlag, Baden/CH
Mehr Infos
Datenbank Zukunft
Die Dominanz des rationalen Denkens der linken Gehirnhälfte fesselt den Menschen in der materialistisch orientierten Weltsicht. Durch Aktivierung und Gleichschaltung emotional-kreativer Prozesse, wie sie das Nathal-Training bewirkt, stellt sich der Gleichklang der Hemisphären ein, nachweisbar durch die Aufzeichnung synchroner Gehirnwellenmuster. Dadurch werden bewusstseinsferne Dimensionen des menschlichen Geistes erschlossen und ein Dialog mit dem universellen Wissensnetzwerk ("Supra-Dialog") hergestellt. Auf diesem Wege hat Dr. Philippe Evrard über 11.000 Seiten Kryptogramme empfangen und entschlüsselt. Sie sind Grundlage des 1. Bands der Datenbank Zukunft, in der Aspekte der Wissenschaft der kommenden 300 Jahre aufgeschlüsselt werden. Leser, die sich mit Grenzwissenschaften befassen, werden feststellen müssen, dass sich einige der vorher gesagten Möglichkeiten bereits in Teilbereichen bzw. bei entsprechend sensibilisierten Menschen eingestellt haben.
Band 1, Von Philippe Evrard, 197 S., EUR 35,50, NATHAL-Institut, Fischbachau/D
Viktor Schauberger, Naturforscher und Erfinder
Die fantastischen Entdeckungen und geheimnisvollen Erfindungen des Försters und Naturforschers Viktor Schauberger (1885-1958) basieren auf einer intuitiven Naturbeobachtung. Er, dessen Forschungen sowohl die Nazis wie den amerikanischen Geheimdienst interessierten, gilt heute als einer der Wegbereiter der freien Energie. Eine Schlüsselrolle bei seinen Erfindungen liegt im Wasser mit all seinen Erscheinungsformen. Das Buch gibt eine sachliche Übersicht über seine Entwicklungen und Ideen und den Kontext, in dem sein Lebenswerk zu sehen ist.
Martina Rodier, Viktor Schauberger, Naturforscher und Erfinder, Zweitausendeins Verlag, 240 Seiten, DEM 27 / CHF 39
Nach Reich
Neue Forschungen zur Orgonomie
Das umfassende Sammelwerk „Nach Reich“ gibt einen Überblick über das Spektrum der heutigen Forschungserkenntnisse zur Orgonomie, der Lebensenergie, die Wilhelm Reich wissenschaftlich erforscht hat. Vierzig Jahre nach Reichs Tod befassen sich immer mehr Wissenschaftler mit diesem Thema. Das Werk ist gleichzeitig ein theoretisches Kompendium mit systematischem Anspruch.
DeMeo/Senf (Hrsg.), Nach Reich, Verlag 2001, ISBN 3-86150-239-9, 860 Seiten, € 16,85
Der Bibel-Code
Schon vor mehr als 300 Jahren behauptete Isaak Newton, in der Bibel sei (auch die zukünftige) Menschheitsgeschichte verschlüsselt. Mit dem mathematischen Wissen und den technischen Möglichkeiten des Computers gelang es 1994 dem israelischen Mathematiker Prof. Eli Rips, den Bibelcode in der hebräischen Originalversion des Alten Testaments zu entziffern. Mathematiker und Kryptoanalytiker in Israel und den USA haben den Code anhand von Daten der jüngeren und entfernteren Geschichte getestet und bewiesen. Während dieser Phase wurde das Attentat auf Rabin aufgrund der verschlüsselten Bibelstelle vorausgesagt, konnte aber nicht verhindert werden. Hitlers Holocaust, die Mondlandung, der Golfkrieg, Clintons Wahl - alles steht bereits in der Bibel, auch die zukünftige Entwicklung der Menschheit.
Literatur: Der Bibel Code, Von Michael Drosnin, 272 S, geb., DEM 38. Heyne Verlag, München/D
Mehr Infos
Wissenschaft der Götter
Als in den 60iger Jahren des vergangenen Jahrhunderts der schottische Physiker Lord Kelvin seine Theorie der Energiewirbel als kleinste Einheiten des Atoms vorstellte, revolutionierte er das wissenschaftliche Denken seiner Zeit. Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts verwarf man diese Theorie, die mit den uralten Lehren indischer Yogis übereinstimmte, dass Materie aus Energiewirbeln bestehe. Damit war auch Einsteins Erkenntnis vorweggenommen, dass Materie und Energie äquivalent seien. Die Wissenschaftler David Ash und Peter Hewitt haben die Theorie der Energiewirbel wieder aufgegriffen und auf das derzeitige physikalische Weltbild übertragen. In ihrem Buch „Wissenschaft der Götter“ liefern sie zudem den Schlüssel zum Verständnis nichtmaterieller Phenomene, die gemeinhin als paranormale Erscheinungen Misstrauen und Skepsis auslösen. Übernatürliche Erscheinungen und Erfahrungen lassen sich durch den Energiewirbel erklären. Mit ihrem Buch, nach Rupert Sheldrake („Das schöpferische Universum“, „Das Gedächtnis der Natur“) und Michael Murphy („Der Quantenmensch“) das wichtigste Werk unorthodoxer Wissenschaft, haben sie ein neues Bild physikalischer und metaphysikalischer Wirklichkeit aufgezeigt.
Von Ash/Hawitt, Wissenschaft der Götter - Zur Physik des Übernatürlichen, ISBN 3-86150-262-3, Pb., 216 S., DEM 17, Verlag 2001, Frankfurt/D
Das verlorene Atlantis
Die älteste erhaltene Schrift über die Existenz des Inselstaats Atlantis stammt vom griechischen Philosophen Platon. Zahlreiche Mythen in aller Welt berichten von diesem hochentwickelten Kontinent und seinem plötzlichen Untergang. Der Soziologe und Historiker Dr. Martin Freksa hat die wohl umfassendste Übersicht über den aktuellen Wissensstand der ernstzunehmenden Atlantisforschung in diesem Buch vorgelegt. Er bietet nicht nur überzeugende Beweise für die Exitenz Atlantis, sondern auch eine Erklärung für dessen Untergang, die mehr als verblüffend ist.
Freksa, Das verlorene Atlantis, Verlag 2001, 274 Seiten, DEM 25 / CHF 36
Programme/CD ROM's

Wasserforschung
Die CD-ROM enthält 13 Beiträge aus der Serie "Pioniere der Wasserforschung" der Zeitschrift ZeitGeist sowie die Marktstudie "Wasserbelebungssysteme", in der eine Vielzahl der im deutschen Sprachraum erhältlichen Wasserbehandlungsgeräte systematisch aufgeführt wurde. Dabei wurde ganz bewusst auf eine qualitative Beurteilung der Geräte verzichtet, da objektive Bewertungs- und Vergleichskriterien nur schwer zu finden waren. Einige ganzheitliche Untersuchungsmethoden, die wissenschaftlich noch um Anerkennung ringen, sind erwähnt. Eine Volltextsuche in allen auf der CD-ROM enthaltenen Beiträge ist möglich.
Herausgeber: ZeitGeist, CD-ROM, 14,80 €
, Bestellung bei Hoos Medien

Alles was Sie über Naturwissenschaften heute wissen müssen
Die Naturwissenschaften sprechen Lebensbereiche an, die uns – wenn wir es auch nicht immer merken – täglich betreffen. Die Edition dient als Wegweiser durch die wichtigsten Fachrichtungen der naturwissenschaftlichen und technischen Forschung. Im Mittelpunkt der allgemein verständlichen Darstellungen stehen die grundlegenden Kenntnisse und Theorien, auf Detailwissen wird bewusst und konsequent verzichtet. Was hat es mit »Schrödingers Katze«, »Superstrings«, »Fraktalen« und »Schwarzen Löchern« auf sich? Die Beiträge zur Astronomie, Atomphysik, Chaosforschung, Chemie, Evolutionstheorie, Genetik, Hirnforschung, Mathematik, Ökologie, Quantenphysik und Relativitätstheorie gehen diesen Phänomenen auf den Grund. Sie führen in Fragestellungen ein, die die Wissenschaften heute bewegen. Anhand anschaulicher und lebendiger Beispiele wird es auch dem interessierten Laien ermöglicht, die komplexen Ideengebäude der Naturwissenschaften im Aufriss kennen zu lernen.
CD-ROM, ISBN 3-932544-78-1, DIRECTMEDIA Publishing GmbH, Berlin/D, € 29,90
Zeitschriften:

CO'MED  Das Fachmagazin für Complementär-Medizin
Aus dem Inhalt Heft 10/08:
Themenheft Kinder und Familie +++ Das Enneagramm als Weg zu geistiger und spiritueller Selbstfindung +++ Traumabehandlung +++ Medizin und Bewusstsein +++

raum&zeit  Die neue Dimension der Wissenschaft
Aus dem Inhalt Nr. 156  11-12'08:  Das Geheimnis der Miasmen +++ Die Kopfgeldjäger des Gesundheitsfonds +++ Lichtgeschwindigkeit ist nicht konstant +++ Wissende Felder - Familienaufstellungen +++ Die Heilkraft der klassischen Musik +++

Wege  Die Zukunft des Lebens
Aus dem Inhalt Heft 8-10'08: Titelthema Die Kraft der Elemente +++ Acht Feste, die die Welt bedeuten +++ Lebens- und Wohnträume aus Holz +++ Im Herzen der Wüste +++

what is enlightenment?  Spiritualität für das 21. Jahrhundert
Aus dem Inhalt Nr. 29  Herbst 08:  Thema: Baustelle neuer Mann +++ 19 frauen sagen die Wahrheit über Männer +++ Millionen Geister in einem einsamen Geist: Descartes' Irrtum +++

Links:
Club of Budapest

Elektrosmog D

Faraday Magazin für neue Energie in Russland/RU

Grazyna Fosar - Franz Bludorf Neue Entwicklungen in der Naturwissenschaft, Berlin/D

Global Scaling AW-Verlag/CH

Institut für Raum-Energie-Forschung Wolfratshausen/D

Institut für Raum-Forschung der Russischen Akademie der Wissenschaften RU

NASA News USA

Nathal-Institut D

Naturwissen Ausbildungszentrum und Vertrieb in Wolfratshausen/D

Dr. Peter Plichta: "Benzin aus Sand"/Neue Mathematik D

Werkstatt für dezentrale Energieforschung e.V. in Berlin/D